Fotos + Aktuelles


09.06.2019 - Auftritt beim Pfingsttunier des Tunier- und Reitsportzentrums Volmer in Wülfrath

Beim Pfingsttunier des Reitsportzentrums Volmer sind wir in der Pause zwischen Führzügelprüfung und S-Dressur mit unserm Bläserkorps aufgetreten und haben die Besucher musikalisch u. a. mit den Stücken "Sammeln der Jäger", "Begrüßung", "Sau tot", "Hundefanfare", "Zum Essen" und "Wiedersehn" mit zur Jagd genommen.

 

Vielen Dank an Luciana Volmer, die als passionierte Jägerin und Leiterin des Hegerings Wülfrath unseren Auftritt moderiert hat.


25. + 26.05.2019 - Steinbruchtage Oetelshofen

An den „Steinbruchtage“ der Natursteinbrüche Oetelshofen in Wuppertal am 25. und 26. Mai konnte man die Steinbrüche besichtigen, deren Türen üblicherweise verschlossen bleiben. Unser Bläserkorps ist jeweils um 13 und 15 Uhr an beiden Tagen aufgetreten.  Die „Steinbruchtage“ lockten außerdem mit Hubschrauberrundflügen über das Steinbruchgelände, dem größten Bagger in Deutschland, Einblicken in das Leben der Uhus im Steinbruch, einer großen Natursteinausstellung, einem 90 m Kran und einer Hüpfburg sowie über 100 Ausstellern mit Ideen zu Haus und Garten, Kunst und Floristisches. Die Erlöse kommen der Stiftung der Kalkwerke Oetelshofen zugute, die lokale Kulturprojekte unterstützt.

 


22.04.2019 - Oster-Treffen


Anfängerkurs Jagdhornblasen ab dem 07.03.2019


09.08.2018 - Geburtstagsständchen zum 88. Geburtstag

Zum 88. Geburtstag unseres Mitbläsers Karl-Heinz gab es ein besonderes Geburtstagsständchen. Gemeinsam mit dem Jagdhornbläserkorps "Wuppertal-Ost" des Hegeringes Wuppertal-Barmen, in dem Karl-Heinz ebenfalls geblasen hat, hat das Jagdhornbläserkorps Wülfrath die musikalischen Geburtstagsgrüße übermittelt. Vielen Dank an Benno, der kurzerhand die musikalische Leitung der spontan zusammengewürfelten Bläser übernommen hat, sowie die Fotos von Uwe. Es hat allen viel Spaß gemacht. :-)


13.06.2018 - Bläserhutabzeichen

So sehen Sieger aus! - Am 13.06.2018 haben sich acht Mitglieder des Wülfrather Jagdhornbläserkorps der Bläserprüfung auf dem Gut Hansenhof in Düsseldorf gestellt. Allen wurde das Bläserhutabzeichen des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen verliehen. Herzlichen Glückwunsch!


02.06.2018 - Stadtfest Heiligenhaus

Auf dem Stadtfest in Heiligenhaus präsentierte sich der Hegering Heiligenhaus-Hösel wieder mit der rollenden Waldschule, Nistkastenbau, einem Falkner und gegrillten Wildwürstchen. Unser Jagdhornbläserkorps sorgte mit dem mit Jagdsignalen gespickten Gedicht "Hasenjagd - die Jagd aus der Sicht eines Hasen" und Jagdmärschen für den musikalischen Rahmen.


02.04.2018 - Oster-Treffen


18.11.2017 - Anblasen einer Reiterfuchsjagd in der Elfringhauser Schweiz


17.04.2017 - Oster-Treffen


19.06.2016 - 30. Landesbläserwettbewerb in Siegen

Am 18. und 19.06.2016 richtete die Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein den 30. NRW-Landesbläserwettbewerb mit rund 1.800 Teilnehmern in etwa 120 Gruppen am Oberen Schloss Siegen aus. Samstags standen die Wettbewerbe in den C-, B- und Es-Gruppen auf dem Programm. Am Sonntag wurden die Wettbewerbe in den Wertungsklassen A und G ausgetragen. Das Wülfrather Bläserkorps startete in der höchsten Gruppe G und belegte unter 31 Gruppen mit 823 Punkten den 15. Platz (Ergebnisliste). Im Rahmen des Wettbewerbs wurde auch der langjährige Landesobmann für Brauchtum Josef Fürchtenkord verabschiedet. Ein besonderes Highligt ist stets das gemeinsame Abschlussblasen aller Teilnehmer am Ende eines Wettbewerbstages!

 


03.06.2016 - Geburtstagsständchen


29.05.2016 - Stadtfest Heiligenhaus

Auf dem Stadtfest in Heiligenhaus präsentierte sich der Hegering Heiligenhaus-Hösel mit einem großen Stand und einem bunten Programm. Die rollende Waldschule war wie immer ein Besuchermagnet. Außerdem konnten Kinder ihren eigenen Nistkasten bauen und für den heimischen Garten mitnehmen. Auch das Jagdhornbläserkorps Wülfrath zeigten sein Können. Ferner gab es Wild-Salami, einen Hochsitz zum 'Probesitzen' und 'Ausschau halten' und der Falkner Herr Schnurbusch mit war mit drei Greifvögeln vor Ort. Bei tollem Wetter eine gelungene Veranstaltung.                    

 


08.03.2015 - Auftritt am Neanderthal Museum

Im Rahmen der Sonderausstellung "Fleisch" hat die Kreisjägerschaft Düsseldorf-Mettmann am vorletzten Ausstellungswochenende auf den Museumsvorplatz des Neanderthal Museums eingeladen. Jäger stellten die heimische Tierwelt in der Rollenden Waldschule der Keisjägerschaft vor. Verschiedene Jagdhornbläsergruppen, darunter auch das Jagdhornbläserkorps Wülfrath, umrahmten die Veranstaltung mit Jagdsignalen und Jagdmusik.


15.06.2014 - 29. Landesbläserwettbewerb in Brühl

Am 14. und 15. Juni fand der 29. Landesbläserwettbewerb vor der imposanten Kulisse von Schloss Augustusburg in Brühl statt. An beiden Tagen sind mehr als 1.500 Jagdhornbläser in über 100 Gruppen gestartet. Die Veranstaltung war weit mehr als ein reiner Wettstreit von Bläsergruppen. Er war mit dem Rahmenprogramm in Form eines Jägermarktes und den Hunde- und Greifvogelschauen auch Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für die Jagd. Das Jagdhornbläserkorps Wülfrath belegte in Gruppe G von 26 Korps den 14. Platz mit 873 Punkten (Ergebnislisten).

 


"Historisch" Gruppenfotos